2. Bedarfs- und Analyse-Gespräch

2. Bedarfs- und Analyse-Gespräch

Ihr Körper sollte sich während des Schlafes richtig regenerieren und erholen können. Zu Beginn der Schlafberatung interessieren uns daher Ihre Schlafgewohnheiten, Ihr körperliches Wohlbefinden, Allergien, Schulter-, Rücken- oder andere körperliche Beschwerden. Diese Informationen helfen uns eine ganz neue Schlafsituation speziell für Sie zu gestalten.